Mietwagen in Bulgarien :: Auto Mieten MOTORRAD-TOUREN  •  VERMIETUNG  •  MIETWAGEN  •  HOTELS
Motoroads Tour Schedule
BULGARIEN  •  URLAUBS  •  AKTIV-REISEN  •  FLUGHAFEN-TRANSFER  •  E-KARTEN  •  FOTOS  •  KONTAKT

Motoroads Dienstleistungsbedingungen

English


Algemeines

Die folgenden Bedingungen und Konditionen betreffen Alle Toure, Urlaube und Vermietungen, die durch www.motoroads.com oder von unseren Filialunternehmen gemacht werden. Sie akzeptieren diese Bedingungen und Konditionen, die alle Rechte und Verpflichtungen der beiden Seiten - von Motoroards.com und des Kunden enthalten. Keine weitere Konditionen duerfen dazu eingetragen werden.

Privatprinzip

Motoroads respektiert das Privatleben und die Information ueber die Kunden wird nicht verkauft und nicht missbraucht. Keine Information ueber die Kreditkarten wird gespeichert und behalten auf unserer Webseite. Alle Kreditkartenzahlungen warden von einer dritten Partei u.z. Paypal gemacht, und werden von Secure Sockets Layer (SSL) gesichert. Die Daten von Ihrer Kreditkarte bleiben streng vertraulich. Wir sind ein bestaetigter Paypalmitglied.

Paypal

Paypal ist ein kontobasiertes System, das fuer alle E-mailadressebesitzer online ein sicheres Senden und Erhalten von Zahlungen ermoeglicht, mit Kreditkarte oder Bankkonto.. Paypal gebraucht die SSL-Technologie, um Ihre Information zu sichern. Ausserdem bei Versendung einer Zahlung per Paypal bekommt der Empfaenger keine sensitive Information ueber Ihre Finanzen, wie z.B. Ihre Kreditkarten,- oder Bankkontonummer.

Intelektuelles Eigentum

Diese Webseite enthaelt Urheberrechtprodukte, Warenzeichen und weitere Information, die besessen wird, und enthaelt das Folgende, unlimitiert bis zu: Texte, Software, Fotos, Grafiken, Musik und Klang. Der gesamte Inhalt von dieser Seite wird von dem Urheberrechtgesetz geschuetzt. Wir und unsere Lizenzgeber besitzen das Urheberrecht und/oder das Datenbankrecht bei Der Selektion, der Koordinierung, der Anordnung und der Erweiterung von diesem Inhalt, als auch von einem identischen. Es ist nicht erlaubt, die verschiedenen Werke zu modifizieren, veroeffentlichen, uebertragen, teilnehmen an der Uebertragung bei einem Verkauf, schaffen, und die Inhalte auszunutzen, teilweise oder als ein Ganzes, ausschliesslich das in diesen Bedingungsprinzipien zur Verfuegung gestellte.

Haftungsausschluss

Wir machen keine Representationen, dass die veroeffentlichte auf dieser Webseite Information genau, aktualisiert oder ganz ist, und uebernehmen keine Haftung fuer die Verluste und die Schaeden, die durch ungenauer Information zugefuegt worden sind. Diese Seite stellt zur Verfuegung ziemlich viel Information, woe es zwangslaeufig Fehler geben wird. Wir akzeptieren keine Haftung und bieten keine Grantien dafuer an und fuer den Inhalt, bis zum ganzen Umfang kann diese Haftung vom Gesetz ausgeschlossen warden. Wir behalten das Recht, die veroeffentlichte auf dieser Webseite Information zu jeder Zeit und ohne Ankuendigung zu aendern.

Tourbuchung

Toubuchungen muessen durch unsere Webseite gemacht warden, oder schriftlich per E-mail, Fax, Post. Indem die Buchung gemacht wird, ist eine Anzahlung erforderlich, damit die Vermietung oder der Platz fuer eine Tour gesichert wird. Die Zahlungen werden sofort akzeptiert, online auf unserer Webseite, mit Kreditkarte, oder mit telegrafischer Bankueberweisung. Es dauert 3-5 Tage bis die telegrafische Bankueberweisung in unserem Konto eingegangen ist. Eine Buchung wird dann bestaetigt, wenn der Kunde eine Bestaetigung darueber, dass die erforderliche Anzahlung erhalten ist und die Buchung gesichert ist, per E-mail oder Fax von unserem Buero erhalten hat.

Absage einer Tour und Geldrueckzahlungspolitik

Motoroadrs behaelt das Recht eine geplante Tour, wenn es ein Grund dafuer gibt, abzusagen. Die Kunden werden dann sofort schriftlich benachrichtigt, und die ganze Anzahlungssumme wird zurueckerstattet. Keine weitere Ansprueche warden akzeptiert. Falls der Kunde seine Buchung nach der Anzahlung und nach der Bestaetigung der Buchung abgesagt hat, behaelt Motoroads das Recht, einen gewissen Teil der Anzahlung zu vorenthalten, um die entstandenen Kosten zu decken. Wenn die Tour von einem Kunden mehr als 45 Tage vor dem Tourstartdatum abgesagt wird, wird eine Verwaltungsgebuehr von 100 EUR bestimmt. Wenn eine Tour innerhalb von 45 Tage vor der Abreise abgesagt wird, werden die folgenden Absagegebuehren bestimmt: Anzahl der Tage vor der Abreise Absagegebuehr pro Person 31-45 Tage 25 % vom Tourpreis 15-30 Tage 50 % vom Tourpreis 0-14 Tage 75 % vom Tourpreis. Motoroads behaelt das Recht, die ganze Anzahlung/Tourgebuehr zu vorenthalten, wenn die Absage weniger als 2 Wochen vor der Abreise gemacht wird, oder falls der Kunde am Tourstartdatum nicht gekommen ist. Motoroads behaelt das Recht die Tourdaten und die Tourrouten zu aendern, um unerwartete Umstaende zu vermeiden. Motoroads haftet nicht fuer die Absage von Aussenaktivitaeten, wenn die Gruende dafuer nicht kontrolliert werden koennen. Wenn die Tour unterbrochen oder beendet werden muss und die Gruende dafuer Motoroads nicht kontrollieren kann, die vertragliche dritte Partei, wie z.B. schlechtes Wetter, Unfall, Zusammenstoss, Krankheit, Tod, Streik, Naturkatastrophe usw., der Vertrag wird ungueltig und die Tour wird beendet. Die Kunden werden dann mit dem Anteil von den Tourkosten fuer die uebriggebliebene Tage entschaedigt. Rueckerstattungen werden nur bis zum Maximum von dem bezahlten Saldo zurueckerstattet. Keine weitere Haftungen werden akzeptiert.

Extra Aussenaktivitaeten

Motoroads hat fuer Sie extra Aussenaktivitaeten fuer die Pausetage auf der Tour entwickelt. Das ist eine wunderbare Moeglichkeit fuer Sie, sich zu entspannen, viele neue Freundschaften zu schliessen und die bulgarische Kultur und Naturphaenomene zu erforschen. Die Teilnehmer an diesen extra Aktivitaeten sind sich aller damit verbundenen Risiken und Gefahren bewusst, und akzeptieren die ganze Haftung.

Versicherung

Die Tourteilnehmer sind fuer das Sichern von einer angemessenen Reise,-, Kranken,-, Unfall,- und Diebstahlversicherung, als auch von einer Tourabsageversicherung verantwortlich. Alle Motorraeder und transportierende Fahrzeuge, die fuer die Tour vermietet werden haben eine Dritterpartiehaftungversicherung und eine Gesamtversicherung. Eine minimale Uebermassversicherungsgebuehr von 500 EUR wird vom Teilnehmer bezahlt, falls ein Unfall waehrend der Motorradtour passiert. Diese Versicherung betrifft nicht die Teilnehmer, die ihre eigene Motorraeder und Fahrzeuge gebracht haben.

Haftung

Motoroads ist fuer die Versorgung von den im Teil Bedingungen und Konditionen am Ende jeder Tourbeschreibung aufgelisteten Dienstleistungen zustaendig. Weitere Dienstleistungen sind im Preis nicht vorgesehen und muessen zusaetzlich bestellt werden. Wir bitten Unsere Kunden darum, unsere Dienstleistungsbedingungen durchzulesen und eine Entschaedigungsverzichtung zu unterschreiben, was eine uebliche Praxis bei allen Reiseveranstalter ist. Die Teilnehmer an allen Touren sind sich aller beteiligten Risiken und aller Gefahren voellig bewusst und akzeptieren die ganze Haftung. Sie sind auch selber fuer alle Schaeden, die einer dritten Partie zugefuegt worden sind, verantwortlich, und sind einverstanden, auf alle Ansprueche gegen Motoroads und die Angestellten wegen verursachte waehrend Vorfaellen auf der Tour Schaeden, zu verzichten. Der Reisende ist fuer alle erhaltene waehrend der TourVerkehrsfahrkarten verantwortlich. Eine Servicegebuehr wird fuer alle nicht bezahlte Fahrscheine bestimmt. Alle Klagen muessen sofort dem Reiseleiter berichtet werden, und spaeter koennen nicht in Betracht gezogen werden. Motoroads akzeptiert keine Haftung fuer Verzoegerungen wegen Pannen oder notwendiger Reparatur von Ausruestungen, Fahrraedern, Motorraedern oder transportierenden Fahrzeugen waehrend der Tuor. Alle entstandene Auseinandersetzungen werden beim kompetenten Gericht in Sofia, Bulgarien geklaert.

Tourfuehrer

Der Tuorfuehrer ist fuer die jeweilige Tuor zustaendig. Die Teilnehmer sind einverstanden, die Anweisungen des Tuorfuehrers, des Hotelpersonals und von anderen an der Tour beteiligten zu respektieren. Im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls von dem Tourfuehrer waehrend der Tour, was zu einer Tourabsage fuehrt, sind die Teilnehmer berechtigt, die proportionale Rueckzahlung von dem Tourpreis zu fordern. Forderungen bzgl. eine weitere Entschaedigung sind ungueltig.

Verkehrsvorschrifte

Die Teilnehmer an jeder Tour sind einverstanden, die Verkehrsvorschrifte und alle bestimmte fuer die Gruppentour Regel zu beachten. Fuer alle Verkehrsstrafen und -,ausgaben, die waehrend der Vermietungszeit entstanden sind, ist der Mieter verantwortlich,und sie sind bei der Rueckgabe des Fahrzeuges zu bezahlen. Sie sind auch einverstanden, keine Shaeden der Naturumgebung oder einer dritten Partie durch Ihre Handlungen waehrend der Tour zu verursachen. Falls der Teilnehmer die Regel mehrmals ignoriert hat, oder falls sich die anderen Teilnehmer wegen seiner Handlungen bedroht fuehlen, dann behaelt Motoroads das Recht, solche Personen von der Tour ohne Rueckzahlung auszuschliessen. Motoroads behaelt das Recht auf Entschaedigung.

Unterlagen

Um an unseren Touren teilnehmen zu koennen, muessen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Jeder Motorradtourteilnehmer braucht einen gueltigen Fuehrerschein. Motoroads haftet nicht fuer das illegale Benutzen von Fuehrerscheine. Touristen von vielen Laendern, die nach Bulgarien reisen, brauchen kein Visum - nur ein gueltiger Reisepass ist erforderlich. Alle Teilnehmer aber, sind selber verantwortlich, sich um ein Visum zu bewerben, falls sie ein brauchen. Fuer die Liste von Laendern, die kein Visum nach Bulgarien brauchen, bitte schauen Sie nach unter: //www.bulgarianembassy.org.uk/. Die Tourteilnehmer sind fuer die Besorgung einer angemessenen Reise,-, Kranken,-, Unfall,- und Diebstahlversicherung, als auch einer Tourabsageversicherung verantwortlich. Bitte alle Versicherungsunterlagen mitbringen.

Motorradvermietung

Alle Buchungen bzgl. Motorradvermietung werden dann abgeschlossen, wenn die Anzahlung bei Motoroads eingegangen ist. Falls Sie es nicht geschafft haben, die Anzahlung zu senden, dann koennen wir Ihre Buchung zu jeder Zeit ausfallen lassen. Die Abaenderung von einer schon existierenden Buchung ist moeglich. Bei jeder Buchung, die bezahlt und bestaetigt mit einem Gutschein wurde benoetigt man einen Kundendienstvertreter, um die Buchung nach den Vorschriften abzuaendern, wofuer eine Verwaltungsgebuehr von 25 EUR zu bezahlen ist. Die im Voraus gesandte Anzahlung kann nicht zurueckerstattet warden im Falle einer Absage. Die ganze Vermietungssumme und die Sicherheit werden vor oder waehrend das Motorrad abgeholt wird, bezahlt. Wir behalten das Recht, die im Voraus erfolgte Anzahlung zu vorenthalten fuer Vermietungen, die abgesagt weniger als 48 vor dem Beginn der Vermietung werden.

Sicherheit

Eine Sicherheit ist erforderlich, aber nicht immer, fuer bestimmte Motorrad,-, Auto,- und Fahrradvermietungen. Wenn anwesend, wird die Sicherheit beim Abholen von dem Fahrzeug faellig. Sie wird Ihnen zurueckerstattet wenn das Motorrad, das Auto oder das Fahrrad unbeschaedigt bei der Rueckgabe am Ende der Vermietungszeit ist.

Autovermietung

Die Buchung fuer eine Autovermietung kann mit Ausfuellen eines Formulars oder schriftlich per E-mail und Fax gemacht werden. Wenn die Buchung gemacht wird, eine kleine Anzahlungssumme ist erforderlich, um die Buchung zu sichern. Jede Buchung fuer eine Autovermietung wird dann beendet, wenn die erforderliche Anzahlung in unserem Konto eingegangen ist. Falls Sie es nicht geschafft haben, die Anzahlung zu senden, koennen wir zu jeder Zeit Ihre Buchung absagen. Zahlungen werden sofort online auf unserer Webseite mit Kreditkarte akzeptiert. Die Buchung wird dann bestaetigt, wenn wir Ihnen einen Gutschein fuer die Autovermietung per E-mail oder Fax gesendet haben. Die Abaenderung von einer schon existierenden Buchung ist moeglich. Bei jeder Buchung, die bezahlt und bestaetigt mit einem Gutschein wurde, benoetigt man einen Kundendienstvertreter, der die Buchung nach den Vorschriften absagen wird, wo die im Voraus bezahlte Anzahlung nicht zurueckerstattet werden kann. Ausserdem die Gesamtsumme, die Ihnen zurueckbezahlt wird besteht aus Ihrer ganzen Zahlung, reduziert mit den anwendbaren Abzuegen, von Motoroads angewendete Gebuehren und/oder Provider von Zahlungsdienstleistungen und/oder partnierende Banken (Absagegebuehren). Die ganze Vermietungssumme und die Sicherung werden vor oder waehrend des Abholens von dem Auto bezahlt. Wir behalten das Recht die im Voraus erfolgte Anzahlung zu/nicht zu vorenthalten fuer Vermietungen, die weniger als 48 Stunden vor dem Beginn der Vermietung abgesagt werden.

Versicherung

Alle Vermietungsmodelle sind mit Collision Damage Waiver (CDW: Schadenabhebung bei Zusammenstoss) versichert. Der Versicherungsumfang und die Abhebungen werden im Teil Bedingungen und Konditionen im Vermietungsvertrag erklaert, und schliessen aus Deckung oder Verletzungen, Diebstahl von Privateigentum oder Schaeden als Ergebnis der Nachlaessigkeit des Mieters. Fuer alle Vermietungen ist es erforderlich, dass der Mieter sich mit dem Vermieter in Verbindung setzt und einen Polizeibericht erstellt innerhalb von 24 Stunden nach der Beschaedigung oder dem Unfall waehrend der Vermietungszeit. Fuer alle dem vermieteten Fahrzeug zugefuegte Schaeden, bei denen kein Polizeibericht erstellt wurde, gilt der Mieter als schuldig und die Versicherung ist ungueltig. Die folgenden Versicherungsbedingungen werden angewendet: Schaeden, Verluste oder Diebstahl des Fahrzeuges werden von CDW VOELLIG gedeckt wenn: - der Fahrer sich mit dem Vermieter in Verbindung setzt und erhaelt den Polizeibericht innerhalb von 24 Stunden nach dem Unfall - der Fahrer hat nicht die Schuld an der Ursache fuer den Unfall laut dem Polizeibericht - der Fahrer ist von Alkohol,- und Drogenkonsum waehrend des Unfalls nicht beeinflusst. Schaeden, Verluste oder Diebstahl des Fahrzeuges sind bis zur Sicherungssumme BESCHRAENKT wenn: - der Fahrer sich mit dem Vermieter in Verbindung setzt und erhaelt den Polizeibericht innerhalb von 24 Stunden nach dem Unfall - der Fahrer hat die Schuld an der Ursache fuer den Unfall laut dem Polizeibericht - der Fahrer ist von Alkohol,- und Drogenkonsum waehrend des Unfalls nicht beeinflusst. Schaeden, Verluste oder Diebstahl des Fahrzeuges werden von der Versicherung in den folgenden Faellen NICHT GEDECKT: - der Polizeibericht wurde innerhalb von 24 Stunden nach dem Unfall oder dem Schaden nicht erstellt - absichtlich zugefuegte Schaeden von dem Mieter oder von einem Gast - Nachlaessigkeit bei der Versorgung eines sicheren Parkplatzes oder das Fahrzeug wurde unbeaufsichtigt gelassen - Fahren unter der Einwirkung von Alkohol oder Drogen - Mehr Mitfahrer als die vorhandenen im Auto Sitzplaetze - Gefahren hat eine Person, die keinen Fuehrerschein hat - Die Fluessigkeitsmengen nicht in bestimmten Grenzen gehalten - Fahren durch einer verbotenen Gegend - Nicht den angegebenen Kraftstoff gebraucht - Die Reifen oder das Lenkrad beschaedigt - Die Innenausstattung beschaedigt - Verlorene Schluessel oder Unterlagen SDW Manche Vermietungsmodelle haben zusaetzlich den Super Damage Waiver (SDW: Super Schadenabhebung), was Ihre Verantwortung als Mieter bis auf die "0" reduziert in allen Faellen, wo laut dem Polizeibericht Sie den Schuld fuer den Unfall oder fuer den Schaden tragen. Schaeden, Verluste oder Diebstahl von dem Fahrzeug sind GANZ von SDW in den folgenden Faellen GEDECKT: - der Fahrer setzt sich mit dem Vermieter in Verbindung und erhaelt den Polizeibericht innerhalb von 24 Stunden nach dem Unfall - - der Fahrer ist nicht unter der Einwirkung von Alkohol oder Drogen waehrend des Unfalls - SDW schwankt zwischen 8 und 12 EUR pro Tag und kann zusaetzlich gekauft werden. Motoroads uebernimmt keine Verantwortung fuer den Zeitverlust und fuer eine mechanische Panne waehrend der Vermietungszeit, falls der Mieter mit dem Fahrzeug durch verbotene Gegende faehrt - Kies oder dreckige Wege. In diesem Fall, fuer alle in verbotenen Gegende gemachte Reparaturen und zugefuegte Schaeden ist der Mieter verantwortlich und die Versicherungsdeckung ist ungueltig.

Meilenzahl und Kraftstoff

Alle Vermietungen enthalten eine unbegrenzte Meilenzahl innerhalb Bulragiens. Kraftstoff wird in der Leihgebuehr nicht mitgerechnet, und Sie muessen das Fahrzeug mit derselben Krafftstoffmenge, die beim Abholen registriert wurde, retournieren. Falls der Kraftstoff weniger ist, eine Gebuehr von 1 EUR pro Liter ist zu bezahlen.

Top

Motoroads | Bulgaria | Motorcycle rent | Car rent | Limo | Transfer | Jeep tours | ATV tours | Vacation | Tours | BG | Sitemap|
Apartments | Villas | Car Rent Sofia | Varna | Plovdiv | Burgas | G. Sands | S. Beach | Borovets | Bansko | V. Tarnovo | Free |
Property in Bulgaria | Property Sofia | Varna | Bourgas | Golden sands | Sunny beach | Borovets | Bansko | Terms | Partners |

 © Copyright Motoroads 2001-. All rights reserved.