Mietwagen in Bulgarien :: Auto Mieten MOTORRAD-TOUREN  •  VERMIETUNG  •  MIETWAGEN  •  HOTELS
BULGARIEN UND DAS SCHWARZE MEER
BULGARIEN  •  URLAUBS  •  AKTIV-REISEN  •  FLUGHAFEN-TRANSFER  •  E-KARTEN  •  FOTOS  •  KONTAKT

   Das Schwarze Meer

English

Die bulgarische Schwarzmeerkueste ist seit Jahrhunderten besiedelt - die fruehesten Archive datieren seit dem 5. Jahrhundert vor Christi Geburt. Heute ist sie jedes Jahr ein Magnet fuer hunderttausende bulgarische und auslaendische Besucher. Das freundliche Klima von Ende Mai bis Ende September mit einer durchschnittlichenWassertemperatur von 25C, die Straende mit feinem goldenen Sand und die modernen Kurorte ziehen immer mehr Touristen an, was nicht ueberraschend ist. Die Schwarzmeerkueste ist auch einer von den besten Badeorten im Land, wo sich die Kombination von Meeresklima, Mineralbaedern, heißen Quellen  und Heilschlamm zu den Moeglichkeiten der Urlaubsunterhaltung zusammenfuegt. Die riesigen Touristenkomplexe wie Sonnenstrand und Goldstrand, die neueren Kurorte wie Albena und die Urlaubsorte wie Elenite und Dueni vergleicht man mit den Orten an der Mittelmeerkueste.
 Sehen Schwarzmeer hotels

  Duni

Dieser gemuetliche Urlaubsort befindet sich am schoenen Schwarzmeerbusen 40 km suedlich von der Stadt  Burgas. Sie koennen hunderte Meter ins Meer hineingehen und  beruehren noch mit Ihren Fuessen den Meeresgrund. Der Boden ist sandig und hat keine Haenge und das Wasser ist nicht verschmutzt und warm. Die Architektur von Dueni ist das erste, was in die Augen faellt. Die Quartiere im Komplex sind nur Apartaments (insgesamt 2000 Betten), die in drei Zonen - Zelenika, Marina und Pelikan, verteilt werden und die die Bequemlichkeiten des modernen Lebens mit der Atmosphaere der alten bulgarischen Architektur aus der Periode der Wiedergeburt kombinieren. Dueni hat ausgezeichnete Sportbedingungen und erfahrene Trainer, die jeden Wassersportfan befriedigen.
 Sehen Sie Hotels in Duni

 St Konstantin & Elena

Der malerische Kurort St. Konstantin ist einer von den aeltesten an der Schwazmeerkueste. Der Kurort befindet sich in einem feinen alten Park mit Zypressen, Lilien und Feigenbaeumen, stillen Meerbusen, Sandstraenden und Heilquellen und bietet gemuetliche Hotels, Ortschaften und Urlaubsorte, moderne Gaststaetten, die nationale und europaeische Kueche servieren, Sport und Unterhaltung fuer jedes Alter, Ausfluege an. Der Kurort, der nach dem lokalen Kloster genannt wurde, ist ein Paradies fuer alle, die den Fischfang und das Unterwassertauchen gern haben. Das Klima ist wie am Mittelmeer mit großer Konzentration von leichten negativen Ionen.
 Sehen Sie Hotels in St Konstantin & Elena

 Goldstrand

Der Goldstrandkurort ist der groeßte an der noerdlichen Schwarzmeerkueste. Er liegt am Fuße von Bergen, 18 km nordoestlich von Varna und ist mit unberuehrten Urwaeldern bedeckt, die zu der Attraktion des Kurorts - seinem 4 km langen milden, hellen, goldenen Strand - hinunterfuehren. Die Meerestemperaturen im Sommer sind nur ein bisschen unter den 27C Lufttemperatur, die zusammen mit der kontinuierlichen Entwicklung der Zahl der modernen Hotels und Gaststaetten, den Goldstrand zu einem der anziehendsten Seebaeder am Schwarzen Meer machen. Der Kurort bietet auch viele Bars, Diskos, ein Kasino, Freiluftschwimmbecken - einige von ihnen mit Mineralwasser - und verschiedene Sportanlagen und Aktivitaeten wie Unterwassertauchen, Wasserski-Urlaub und Paraski-Urlaub an.
 Sehen Sie Hotels in Goldstrand

 Sonnenstrand

Sonnenstrand ist das groeßte Seebad an Bulgariens Riviera, das sich ein paar Meilen nordwestlich von der Stadt Nessebar befindet. Am Strand oder im ruhigen Gruen der wunderbaren Parks, in den Ortschaften in Obstgaerten und Weinbergen oder in den schattenspendenden Urlaubsorten finden Sie einen Raum, der dem Stil und dem Budget entspricht. Die Sonnenscheinstunden betragen etwa 11 pro Tag und fuer die Periode von Mai bis zu September sind sie zirka 1700. Die Wassersportbedingungen sind wirklich ausgezeichnet. Hunderte Gaststaetten, Schenken und Unterhaltungsplaetze sind vom fruehen Morgen an geoeffnet, um jeden Geschmack und jeden Wunsch zu befriedigen.
 Sehen Sie Hotels in Sonnenstrand

 Sozopol

Die Stadt Sozopol mit ihrem Originalnamen Apollonia ist die aelteste Stadt an der bulgarischen Schwarzmeerkueste. Sie wurde von Miletus 610 vor Christi Geburt gegruendet. Vom Meer an drei Seiten umgegeben und einer Steinsaeule auf kleinem Landstueck aehnelnd, verbindet Sozopol Naturschoenheit und romantisches Altertum. Die Architektur in Sozopol ist ungewoehnlich malerisch und filigran. Die Erker ragen so weit heraus, dass die Strassen Gaengen, in denen Gastfreundschaft in Geschaeften und Schenken angeboten wird, aehneln. Die Strassenarchitektur macht den Zauber Sozopols aus. Alljaehrlich zu Herbstbeginn ist Sozopol Gastgeber des Kunstfestivals Apollonia. Das reiche oertliche Archaeologiemuseum bewahrt einen Teil des wunderbaren Erbes von Apollonia auf, was auch der Louvre und das Pergamonmuseum in Berlin besitzen.
 Sehen Sie Hotels in Sozopol

 Nessebar

Auf einer felsigen Schwarzmeerhalbinsel gelegen, war die mehr als 3 000 Jahre alte Stadt Nessebar urspruenglich eine thrakische Siedlung (Mesembria). Zu Beginn des 6. Jahrhunderts vor Christi Geburt wurde die Stadt griechische Kolonie. Die Ruinen der Stadt, die meistens seit der hellenischen Periode datieren, umfassen die Akropolis, einen Tempel von Apollo, Agora und eine Mauer der thrakischen Befestigung. Inmitten der anderen Denkmaeler, datieren Stara Mitropolia Basilica und die Festung aus dem Mittelalter, als Nessebar eine von den wichtigsten byzantischen Staedten an der westlichen Schwarzmeerkueste war. Die Holzhaeuser, die  im 19.Jahrhundert gebaut wurden, sind typisch fuer die Schwarzmeerarchitektur waehrend dieser Periode.
 Sehen Sie Hotels in Nessebar

 Balchik

Balchik ist eine 2600 Jahre alte Stadt - die ehemalige griechische und byzantische Festung Dionysopolis. Das ist eine kleine, aber sehr romantische bulgarische Meeresstadt, die an der Schwarzmeerkueste liegt. Die Stadt ist fuer Touristen durch ihre altertuemliche Atmosphaere interessant, die seit Jahrhunderten bis heute bewahrt wurde. Es ist interessant, durchs Tartarenviertel spazierenzugehen und es gemeinsam mit den Steinstrassen und mit den Stein- und Lehmhaeusern zu geniessen. Die alte Burg wurde in der Periode 1924-1931 gebaut, was ein Wunsch der Koenigin Maria von Rumaenien war. Die Schoepfer der Konstruktion sind italienische Architekten.
 Sehen Sie Hotels in Balchik

Albena

Albena ist 35 km noerdlich von der Stadt Varna, an einem huebschen Schwarzmeerbusen, an der Nordkueste gelegen. Der Kurort hat einen 5 km langen und 150 m breiten Strand, der an einem malerischen, von wunderbaren gruenen Waeldern umgebenen Meerbusen liegt und ein Klima hat, das zur Unterhaltung und zum offenen Sporttreiben, einlaedt. Albena hat mehr als 100 gastronomische Einrichtungen, die von der Ersteklassegaststaette bis zu Fast food variieren, einschließlich kleiner gemuetlicher Plaetzchen genau am Strand, Bars und Diskos, Schenken und traditioneller Gasthoefe, chinesischer und indischer Kueche, die jedem Geschmack und jeder Geldtasche entsprechen.

Top

Motoroads | Bulgaria | Motorcycle rent | Car rent | Limo | Transfer | Jeep tours | ATV tours | Vacation | Tours | BG | Sitemap|
Apartments | Villas | Car Rent Sofia | Varna | Plovdiv | Burgas | G. Sands | S. Beach | Borovets | Bansko | V. Tarnovo | Free |
Property in Bulgaria | Property Sofia | Varna | Bourgas | Golden sands | Sunny beach | Borovets | Bansko | Terms | Partners |

 © Copyright Motoroads 2001-. All rights reserved.